Skifahren in Val di Sole - 270 km Pisten und 93 Aufstiegsanlagen - Ravelli Hotels | Ravelli Hotels

Skifahren in Val di Sole – 270 km Pisten und 93 Aufstiegsanlagen

Val di Sole bedeutet im Winter… ein Berg von Schnee! Dank seiner geografischen Lage unter den höchsten Gipfeln der Zentral- und Ostalpen ist das Val di Sole eines der schneereichsten Alpentäler (nach offiziellen Angaben der Schneestationen).
Das Val di Sole ist das größte Skigebiet im westlichen Teil des Trentino, dank seiner 3 Skigebiete: das Skiareal CAMPIGLIO DOLOMITI DI BRENTA Val di Sole Val Rendena, das Skiareal PONTEDILEGNO-PASSO TONALE und das Skiareal PEJO 3000.


  • Ravelli Lodges

    28.10.2019

    Die brandneuen und modern designten Ravelli Lodges eignen sich für alle, die in alpinem Ambiente einen erholsamen Urlaub in den Bergen verbringen möchte. Sie eignen sich aber auch für einen Familienurlaub oder einen romantischen Urlaub zu zweit.  Alle Apartments strahlen ein gemütliches Ambiente aus, das durch den eleganten Charme von…

    Erfahren sie mehr

    Newsletter abonnieren